Zwangsvollstreckung

Personen oder Unternehmen unterliegen häufig illegalen Zwangsvollstreckungsverfahren. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Geldbeträge, die bereits verjährt sind, immer noch einbehalten werden. Es ist auch üblich, dass ungeschuldete Beträge von den Behörden beschlagnahmt werden. Es gibt auch Situationen, in denen Gelder willkürlich beschlagnahmt werden. Manchmal halten sich Vollstrecker einfach nicht an das Gesetz.

Unsere Berater und Anwälte haben Erfahrung mit dem Zwangsvollstreckungsverfahren. Wenn dieses Verfahren ohne Beachtung des Gesetzes durchgeführt wird, können wir Sie ordnungsgemäß beraten und Maßnahmen zur Beendigung des  Verfahrens nehmen.

Wir sprechen auch Kunden außerhalb des Landes an. Wir können Ihnen helfen, wenn Sie die Anerkennung eines im ausland ehaltenen Titels in Rumänien wünschen. Wir können auch jenen helfen, die eine Zwangsvollstreckung in Rumänien starten wollen.

Wir arbeiten häufig mit Kunden aus Deutschland, der Schweiz, Österreich oder England zusammen. Die Zusammenarbeit kann in deutscher oder englischer Sprache durchgeführt werden, die unsere Anwälte fließend sprechen. Wir sorgen für Transparenz unserer Dienstleistungen. Unsere Kunden profitieren auch von elektronischem Zugang zu allen Rechtsdokumenten, die wir für sie vorbereiten.

Unsere Kanzlei wird auch vom Deutschen Konsulat empfohlen. Diese Behörde ist die Anlaufstelle für deutsche Staatsbürger und Interessierte in Deutschland für die Region Siebenbürgen in Rumänien.

OBEN
Testimonials